1

Diagnostik

IHR LÄCHELN BRINGT UNS ZUM STRAHLEN!

 

Die Diagnostik bildet den Grundpfeiler jeder medizinischen Therapie und ist ausschlaggebend für den Erfolg der Behandlung. Daher nehmen wir uns viel Zeit für die Diagnostik. Besonders bei Neupatienten ist eine ausführliche Erstuntersuchung zwingend notwendig.

Wir untersuchen detailliert alle Zähne, das Zahnfleisch, den Zahnhalteapparat, die Schleimhäute, das Kiefergelenk und den Biss. Liegt ein Behandlungsbedarf vor, nehmen wir uns Zeit, Ihre Wünsche und Vorstellungen zu analysieren. Erst dann stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen konkreten Therapieplan auf, in dem wir alle medizinischen Voraussetzungen und Ihre persönlichen Wünsche berücksichtigen. 

Gerade bei größeren Arbeiten kann eine Diagnose und Therapie nicht zwischen Tür und Angel entschieden werden. Deswegen planen wir Ihre individuelle Behandlung sehr ausführlich. Das ist zeitintensiv, aber effektiv. Wenn die Planung abgeschlossen ist, besprechen wir in einem zweiten Termin den Ablauf und die Kosten der Behandlung. Wir erklären Ihnen alles detailliert mit Hilfe Ihrer Röntgenbilder, Fotos, Modelle - aber auch anhand modernster Technik mit Aufklärungsvideos und Zeichnungen. Denn es ist uns besonders wichtig, dass Sie verstehen, was mit Ihren Zähnen passiert und dass keine Frage offen bleibt. Nur so können wir Ihnen eine perfekte Versorgung bieten. Perfektion ist uns wichtig!

 

2

Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

GESUNDE ZÄHNE - EIN LEBEN LANG 


Die wichtigste Voraussetzung für gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch ist Ihre tägliche Mundhygiene zuhause. Aber auch bei der gründlichsten Zahnpflege bleiben bis zu 30% der Zahnoberfläche ungeputzt, da sie mit der Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht werden. Vor allem in den Zahnzwischenräumen und den Stellen unterhalb des Zahnfleischrands können sich bakterielle Beläge (Zahnstein und Plaque) bilden, die zu Zahnfleischbluten, Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis), Karies (Zahnfäule) und Mundgeruch führen können. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass sogar die allgemeine Gesundheit durch diese Bakterien im Mund beeinflusst werden kann. 

Bei einer professionellen Zahnreinigung (kurz: PZR) beseitigen wir alle Zahnbeläge, auch an den Stellen, die mit der herkömmlichen Zahnpflege nicht erreicht werden können. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung maßgeblich dazu beiträgt, die Zahngesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. 

Sie haben wieder ein frisches Gefühl im Mund und Ihre Zähne sehen strahlend sauber aus!

 

3

Parodontologie

DIE BASIS FÜR IHRE ZAHNGESUNDHEIT IST GESUNDES ZAHNFLEISCH!

 

Die Parodontitis (umgangssprachlich meist als Parodontose bezeichnet) ist eine weit verbreitete Erkrankung des Zahnhalteapparats. Sie führt unbehandelt langfristig zur Lockerung und - schlimmstenfalls - zum Verlust der betroffenen Zähne. 

Parodontitis kann aber auch Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben: Unter anderem erhöht sie das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes und Risikoschwangerschaften. 

 

Die Parodontitis entsteht immer aus einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis), die sich durch Rötung, Schwellung und Zahnfleischbluten bemerkbar macht. Wenn diese Zahnfleischentzündung dauerhaft besteht und sich vom Zahnfleisch auf den gesamten Zahnhalteapparat (Parodont) ausbreitet, spricht man von einer Parodontitis. Eine Parodontitis verläuft zumeist ohne deutliche Schmerzen und wird daher oft erst in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt.


Daher sind die regelmäßigen Kontrollen und die Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung) beim Zahnarzt so wichtig. Wir können einer Parodontitis durch regelmäßige Prophylaxe und mit Ihrer aktiven Hilfe vorbeugen. Wenn wir Anzeichen einer Parodontitis bei Ihnen erkennen, oder die Erkrankung schon bekannt ist, werden Sie von uns nach den neuesten Richtlinien behandelt. 

 

4

Wurzelbehandlung (Endodontie)

ZÄHNE ERHALTEN DURCH EINBEZUG MODERNSTER BEHANDLUNGSMETHODEN

 

Den Zahn zu erhalten, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Zahnmedizin. Den Zahn zu ziehen, ist immer die letzte Option. Dank modernster Techniken und neuester Behandlungsmethoden können wir auch stark zerstörte und tief entzündete Zähne mittels einer Wurzelbehandlung (Endodontie) retten. Wir kämpfen um jeden Zahn! Denn der eigene Zahn ist immer der beste!

WANN UND WARUM MUSS MAN EINE WURZELBEHANDLUNG MACHEN?
 

Zähne haben innen einen Hohlraum, der mit Blutgefäßen, Nerven und Bindegewebe ausgefüllt ist. Man bezeichnet das als "Pulpa" oder einfach als "Zahnnerv". 

Die häufigsten Gründe für das Absterben des Zahnnervs sind eine große Karies (Zahnfäule mit tiefem Loch im Zahn), eine Zahnverletzung durch Unfall oder eine schwerwiegende Zahnfleischentzündung, die sich bis in die Zahnwurzel ausbreitet. Das kann dazu führen, dass sich der Zahnnerv stark entzündet und extrem schmerzt, er kann aber auch unbemerkt absterben. In solchen Fällen muss der entzündete oder abgestorbene Nerv entfernt werden. Er würde sich sonst zersetzen („faulen") und könnte weitere Schmerzen und Entzündungen im Kiefer und im ganzen Organismus hervorrufen. Die klassische, schmerzhafte „dicke Backe“ zeigt sich.

 

Wenn ein Zahnnerv abgestorben ist, muss er vollständig entfernt und der Hohlraum im Zahn sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden. Danach wird er mit einer sog. Wurzelfüllung möglichst bakteriendicht verschlossen. Da Pulpa und Wurzelkanäle extrem klein und eng sind, gehören Wurzelbehandlungen wegen ihrer Schwierigkeit zu den anspruchsvollsten Tätigkeiten des Zahnarztes. 

 

5

Füllungen

Wenn ein Zahn von Karies (Zahnfäule) betroffen ist oder Zahnhartsubstanz verloren geht, wird eine Füllung notwendig, um den Defekt zu verschließen. Bevor eine Füllung gelegt werden kann, muss zuerst die erweichte, kranke Zahnsubstanz entfernt werden. Es entsteht ein Hohlraum im Zahn, der je nach Größe mit unterschiedlichen Füllungs-Materialien gefüllt werden kann.


Kaum jemand möchte heute noch die dunklen und grauen Füllungen aus Amalgam. Nicht nur wegen des nachteiligen Aussehens, sondern weil sie auch in gesundheitlicher Hinsicht umstritten sind. Die meisten Menschen wünschen sich „weiße", also zahnfarbene Füllungen, die nicht zu sehen sind. Daher versorgen wir Ihre Zähne gerne mit qualitativ hochwertigen Kompositfüllungen, die langlebig und ästhetisch sind. Sie werden keinen Unterschied zwischen der Füllung und Ihrem natürlichen Zahn sehen!

Weil wir unseren Patienten die beste Versorgung bieten möchten, ohne Kompromisse und gesundheitliche Risiken in Kauf zu nehmen, verzichten wir in der Praxis auf Amalgam. Wir beraten und informieren Sie auch über alle weiteren Möglichkeiten! 

 

Gesunde Zähne – ein Leben lang.

6

Hochwertiger Zahnersatz (Prothetik)

FEHLEN EIN ODER MEHRERE ZÄHNE, IST EIN ZAHNERSATZ NOTWENDIG

Unter Prothetik oder Zahnersatz versteht man die Wiederherstellung der Funktion verloren gegangener Zähne, wobei die Farbe, die Form und die Struktur der Zähne naturgetreu nachgebildet werden. Man kann zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterscheiden. 

Als festsitzenden Zahnersatz bezeichnet man Zahnkronen und Zahnbrücken. Brücken werden angefertigt, wenn nur wenige Zähne fehlen und keine Implantate in Frage kommen.

 

Wenn viele Zähne fehlen, kommen herausnehmbare Teilprothesen zum Einsatz, die an den Restzähnen befestigt werden. Wenn alle Zähne fehlen, müssen in der Regel sogenannte Totalprothesen (die „Dritten") eingesetzt werden.


Wir bieten Ihnen alle Arten und Möglichkeiten des Zahnersatzes an! Wir informieren Sie individuell und nehmen uns Zeit, auf Ihre Wünsche einzugehen und diese soweit wie möglich umzusetzen, damit Sie wieder lückenlos lächeln können! 

 

7

Zahnimplantate (Implantologie)

WAS PASSIERT, WENN EIN ODER MEHRERE ZÄHNE FEHLEN?

Dank modernster Behandlungsmethoden können wir heutzutage den fehlenden Zahn mit einem Implantat ersetzen.
Was ist ein Implantat? Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Das Implantat wird fest in Ihrem Kieferknochen verankert und verwächst mit diesem. Das Implantat fühlt sich an wie ein eigener Zahn und steigert Ihre Lebensqualität im Vergleich zu einer Brücke oder einem herausnehmbaren Zahnersatz enorm! Ganz gleich, ob Sie nur einen, mehrere oder gar alle Zähne verloren haben – Implantate bieten Ihnen vielfältige und individuelle Lösungen. Implantate ermöglichen uns, die optimale Wiederherstellung Ihres natürlichen Gebisses. 


Wir beraten Sie gern zu diesem Thema und bieten Ihnen, unterstützt durch modernste Techniken, einen sicheren Weg zu Ihrem Implantat. 

 

8

CEREC-Restaurationen

VOLLKERAMISCHE RESTAURATION - ÄSTHETISCH UND PRÄZISE

 

Wir sind wir für Sie auf dem neuesten Stand der Technik und können mit Hilfe von hochpräzisen Intraoralscannern erstklassige ästhetische Restaurationen aus Keramik in nur einer Sitzung anbieten. Das ist Komfort: In einer Sitzung vom digitalen Abdruck Ihres Zahns zur form- und passgenauen Krone aus erstklassiger Keramik.

CEREC steht für CEramic REConstruction und ist ein Computer, mit dem die Herstellung von ästhetischen Keramikfüllungen (Inlays), Teilkronen, Kronen und Brücken in nur einer Sitzung möglich ist. 

 

Der Vorteil: Nur ein Termin, nur eine Spritze, kein Provisorium.

Das bedeutet für Sie: Mehr Zeit für andere Dinge.

 

WIE FUNKTIONIERT DAS GENAU?

Der Intraoralscanner ist eine Kamera, die durch Filmen ein 3D-Modell Ihrer Zähne erstellen kann. So erfolgt die Abformung ganz schonend ohne Würgereiz. Mit diesen Daten kann der Zahnarzt eine passgenaue Füllung oder Krone am Computer konstruieren.

Anschließend werden diese Daten an eine separate Schleifmaschine gesendet und nach etwa 15-30 Minuten ist der keramische Zahnersatz  aus einem Keramikblock ausgeschliffen. Die fertig ausgeschliffene Keramikrestauration kann individuell angepasst und direkt eingesetzt werden.

CEREC-Restaurationen
CEREC-Restauration
 

9

Zahnaufhellung (Bleaching)

Ein strahlend weißes Lächeln steht nicht nur für Gesundheit, sondern auch für Schönheit, Erfolg und Seriosität. Bleaching (Bleichen) ist eine moderne Methode der medizinischen Zahnaufhellung mittels unterschiedlicher Maßnahmen. Es gibt viele Gründe, warum die Zähne im Laufe der Jahre einen Farbton annehmen, der eher in Richtung gelb oder braun tendiert: Nikotin, Tee, Kaffee, Rotwein oder bestimmte Medikamente können die Zahnfarbe erheblich beeinflussen. Es lagern sich Farbpartikel in die Zähne ein und verfärben diese. Und auch die Natur stattet leider nicht jeden Menschen mit schönen weißen Zähnen aus! 

Zahnbleaching ist eine nach wissenschaftlichen Studien erwiesenermaßen sichere und unschädliche Methode zur Zahnaufhellung. Es können lediglich vorübergehend Sensibilitäten an den Zähnen auftreten, welche aber von selbst verschwinden.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern über die unterschiedlichen Methoden und verhelfen Ihnen zu strahlend weißen Zähnen! 

 

 

10

Veneers

IHR WEG ZUM HOLLYWOOD-SMILE!

Veneers sind hauchdünne Schalen aus reiner Keramik oder speziellen Kunststoffen, die fest mit der Zahnoberfläche verbunden werden. Sie dienen dazu, verfärbte, abgebrochene oder schief stehende Zähne wieder ästhetisch perfekt herzustellen. Die Methode ist minimalinvasiv und das Ergebnis lässt sich nicht mehr von natürlich schönen Zähnen unterscheiden. Nicht umsonst haben viele Stars und Prominente ihre Zähne mit Veneers verschönern lassen. Das ist jetzt auch für Sie möglich: Wenn Sie sich ein makelloses und strahlendes Lächeln wünschen, sind Veneers die beste Wahl!


Sprechen Sie uns an! 

 

 

Ihr Lächeln bringt auch uns zum Strahlen

11

Digitales Röntgen

WARUM SOLLTEN SIE SICH MEHR ALS NÖTIG BELASTEN?

In unserer Praxis werden ausschließlich digitale Röntgenbilder erstellt. Eine geringere Strahlenbelastung von bis zu 90%, schnellere Diagnosen und bessere Kommunikation mit den Kollegen sind die entscheidenden Vorteile für den Patienten. 

 

Zusätzlich zu den normalen Röntgenbildern können wir Ihnen modernste dreidimensionale Aufnahmen (DVT-Digitale Volumentomographie) anbieten. Diese Aufnahmen sind bei bestimmten Fragestellungen nötig und besonders in der Implantologie für eine gute Planung und Diagnostik notwendig, weil alle Strukturen Ihres Kiefers in allen Ebenen abgebildet werden!

 

 

12

CMD-/Funktionstherapie

ZÄHNEKNIRSCHEN UND SEINE GESUNDHEITLICHEN FOLGEN


Etwa ein Drittel aller Menschen hat Kiefergelenksprobleme oder ernsthafte Zahnschäden, die vom Zähneknirschen oder Pressen kommen. Die Folgen äußern sich nicht nur im Mund (z.B. in Form von kälteempfindlichen Zähnen), sie können auch zu Kopfschmerzen, Kiefergelenkschmerzen, Ohrgeräuschen, Verspannungen der Nackenmuskulatur und zu Bandscheibenproblemen führen.

Ursächlich für diese Probleme sind häufig Fehlfunktionen des Kauorgans. Das Kauorgan funktioniert durch ein sensibles Zusammenspiel aus Muskulatur, Gelenken und Bandapparat. Liegt hier eine Störung vor, kann das zu Schmerzen und Funktionseinschränkungen führen.

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum es zu solchen Fehlfunktionen kommt. Ein häufiger Grund ist z.B Stress. Die Betroffenen wandern oft von Arzt zu Arzt, ohne dass ihnen wirklich geholfen werden kann.

 

Dabei kann der Zahnarzt in vielen Fällen durch relativ einfache Maßnahmen die Beschwerden lindern.
Wie ist das möglich? Allein eine gründliche Untersuchung, Diagnostik und die Aufklärung über Ursachen der Beschwerden ist für viele Patienten sehr hilfreich. Dann kann mittels einfacher Aufbiss-Schienen und physiotherapeutischer Behandlung eine schnelle Linderung der Schmerzen herbeigeführt werden. Nach der akuten Schmerzbehandlung setzen wir uns mit den Ursachen für die Erkrankung auseinander und therapieren diese. Seien es Stressfaktoren oder doch Zahnfehlstellungen, falsche Bisslagen oder Störkontakte an den Zähnen.

Wir informieren Sie gern über die Behandlungsmöglichkeiten und die Ursachen dieser komplexen Erkrankung. Nicht nur Ihre Zähne sind davon betroffen, sondern Ihr gesamter Körper. Durch unsere Behandlung und eine gute Kooperation mit Physiotherapeuten können wir Ihr gesamtes Wohlbefinden steigern! 

 

 

13

Chirurgie 

Wir führen oralchirurgische Eingriffe wie Weisheitszahnentfernung, Eingriffe am Zahnfleisch oder Implantationen in unserer Praxis durch.
Dabei arbeiten wir - soweit möglich - immer minimalinvasiv, um Ihnen den chirurgischen Eingriff so angenehm wie möglich zu machen. Es werden nur Operationen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft, mit bewährten und kontrollierten Materialien durchgeführt. Wir kümmern uns um Ihr Wohlbefinden und schaffen eine angstfreie Atmosphäre! 

 

Wenn Sie einen Eingriff benötigen, der nicht in unserer Praxis durchzuführen ist, überweisen wir Sie an einen Spezialisten. Wir sprechen nur Empfehlungen für Spezialisten aus, mit denen wir seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten, damit Sie immer in guten Händen sind. 

 

 

14

Angstpatienten

BEHANDLUNG IN ENTSPANNTER ATMOSPHÄRE

 

Perfekte Zähne werden immer wichtiger in unserer Gesellschaft. Gerade, lückenlos und hell sollen sie sein. Unser persönliches Wohlbefinden, unser Selbstwertgefühl und die Wirkung auf unser Umfeld – beruflich wie privat – werden ganz entscheidend durch das ästhetische Erscheinungsbild unserer Zähne geprägt.

Viele Menschen haben jedoch Angst vor dem Zahnarztbesuch, was sie davon abhält, sich in eine Behandlung zu begeben oder regelmäßige Kontrollen wahrzunehmen. Hinzu kommt ein immer größer werdendes Schamgefühl, je länger der letzte Zahnarztbesuch her ist. Sie brauchen sich vor uns nicht zu rechtfertigen oder zu erklären.

Denn Zahnarztangst ist etwas Alltägliches und hat oft begründete Ursachen.

 

Ursachen sind meist Verunsicherung, schlechte Erfahrungen oder mangelnde Aufklärung. Daher gehen wir auf die Wünsche und Nöte unserer Patienten besonders sensibel ein. Wir legen Wert auf eine entspannte und ruhige Atmosphäre, in der Sie sich gut aufgehoben und verstanden fühlen. Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein, um Ihnen die Angst und das schlechte Gefühl zu nehmen. Ganz entscheidend dafür ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Zahnarzt.

 

Um eine gute Basis zu schaffen, lernen wir uns zunächst in einer ersten Sitzung kennen. Wenn im Verlauf Behandlungen durchgeführt werden müssen, wird das Schritt für Schritt geschehen. Wir nehmen uns Zeit und haben unsere Räumlichkeiten auch so gestaltet, dass Sie sich wohlfühlen können und nicht das sterile Arzt-Klima fürchten müssen.

Lernen Sie uns kennen, und lassen Sie sich von uns überzeugen, dass ein Zahnarztbesuch auch mit positiven Erlebnissen verknüpft werden kann.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und zaubern auch Ihnen ein strahlendes Lachen ins Gesicht!

 

 

15

Kinderzahnheilkunde

 

ES GIBT NICHTS SCHÖNERES ALS EIN STRAHLENDES KINDERLÄCHELN

Die Zahngesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen.  Denn Kinder benötigen nicht nur bei ihrem ersten Zahnarztbesuch besondere Zuwendung. Unser Ziel ist es, den regelmäßigen Besuch Ihres Kindes bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, damit es Vertrauen aufbauen und positive Erfahrungen sammeln kann. 

 

Im Kindesalter legen Sie den Grundstein für lebenslange Zahngesundheit. Daher sind ab dem ersten Zahn regelmäßige Kontrolluntersuchungen sowie altersgerechte Mundhygiene-Maßnahmen unabdingbar.

Die Milchzähne sind für die Entwicklung eines funktionstüchtigen, gesunden und bleibenden Gebisses von großer Bedeutung. Aber nicht nur für die Entwicklung des Gebisses sind gesunde Zähne wichtig, auch für die allgemeine Entwicklung Ihres Kindes sind sie unabdingbar.

Wir nehmen uns sehr viel Zeit für die Behandlung und erklären spielerisch und in einer angstfreien und freundlichen Atmosphäre, wie wichtig richtiges und regelmäßiges Zähneputzen ist. Denn leider macht das Zähneputzen den Kindern nicht immer so viel Spaß und die Anleitung zum richtigen Zähneputzen kann den Eltern mitunter schwer fallen.

Wir möchten Ihnen dabei helfen und bieten eine spezielle Zahnputzschule an. Hier kann Ihr Kind mit seinen eigenen Hilfsmitteln (Zahnbürste, Zahnpasta etc.) kindgerecht und unter professioneller Anleitung die richtige Mundhygiene erlernen. So wird auch Ihr Alltag erleichtert. 

Damit der Zahnarztbesuch zu einem Abenteuer und einem positiven Erlebnis für Ihre Kinder wird, haben wir in unserem Wartezimmer eine tolle Spielhöhle eingerichtet. Speziell für unsere jungen Patienten bieten wir die Teilnahme in unserem kostenlosen Milchzahn-Club an.

Für das junge Mitglied gibt es tolle Überraschungen nach jedem Zahnarztbesuch, ein Bonusprogramm und wertvolle Informationen zur zahngesunden Ernährung und korrekten Zahnpflege, individuell auf Ihr Kind zugeschnitten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zahnarztpraxis 

Dr. med. dent. Verena Schneider

 

Krankenhausstraße 7

84085 Langquaid

Tel. 09452 - 3509811 

kontakt@zahnarztpraxis-dr-schneider.de

MO

DI

MI

DO

FR

>  8 - 20 Uhr

>  7 - 19 Uhr

>  7 - 19 Uhr

>  8 - 20 Uhr

>  8 - 15 Uhr

Öffnungszeiten: